Chancengleichheit und Diversität

Warum ist die Vielfalt wichtig?

Chancengleichheit und Diversität können weitreichende Auswirkungen auf die Effektivität eines Unternehmens haben. Die Chancen, dass Ihre Mitarbeiter die Ziele Ihres Unternehmens voll unterstützen, neue Perspektiven und Fähigkeiten einbringen und nach Führungsverantwortung streben, sind dann groß, wenn sie in eine unterstützende Kultur integriert sind, in der sie sich voll angesprochen und verstanden fühlen.

Die positive Korrelation zwischen der Diversität eines Unternehmens und der Leistung seiner Mitarbeiter sowie ihrer Innovationskraft und Entscheidungsfindung wird durch zahlreiche Studien bekräftigt. Dies wurde unter anderem von McKinsey & Company, PwC und Forbes nachgewiesen. Diversität trägt dazu bei, homogene Strategien und Konzepte zu überwinden, das Markenimage des Arbeitgebers und des Unternehmens zu stärken und auch die Mitarbeiterbindung direkt zu beeinflussen.

In  unseren spezialisierten Fachgebieten ist eine stets zunehmende Verschärfung des Wettbewerbs festzustellen. Ein Mangel an Vielfalt kann das Risiko von eingeschränkter Innovationskraft, verminderter Leistung und geringerem Wachstum mit sich bringen, sodass Ihre Konkurrenten sich einen Vorsprung verschaffen könnten.

Warum ist das für Foundation Recruitment wichtig?

Die Mitarbeiter sind entscheidend, wenn es darum geht, Unternehmensziele zu erreichen – und wir haben hohe Ambitionen.

Wir werden weiterhin ein vielfältiges und integratives Umfeld fördern, aufbauen und nutzen, um zu gewährleisten, dass alle Mitarbeiter eine solide Ausgangsbasis für ihre persönliche Entwicklung und erfolgreiche Karriere haben. So werden wir in der Lage sein, das Unternehmen erfolgreich und innovativ, mit einer engagierten und loyalen Belegschaft weiterzuentwickeln.

Wir setzen uns sehr für Frauen in Führungspositionen ein, denn dies ermöglicht vielfältige Sichtweisen, Lösungsansätze und Konzepte; wirkt inspirierend auf die Mitarbeiter und bereichernd auf Diskussionen und Strategien. Unsere Geschäftsleitung und unser Führungsteam besteht zu 57:43 aus Frauen, und darauf sind wir entschieden stolz.

Wir setzen uns mit Leidenschaft für unser Geschäft, für unsere spezialisierten Fachgebiete und die internationalen Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, ein. Aufgrund unserer Vielfalt sind wir in der Lage, unsere Kunden und Kandidaten besser zu verstehen; so können wir neue Talente und Fähigkeiten bereitstellen und unsere Kunden befähigen, ihre Unternehmensziele zu erreichen – kurz und gut, wir können tatsächlich etwas bewegen.

Wie unterstützen wir dies?

Es ist uns ein Anliegen, dass all unsere Mitarbeiter ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Wir bieten allen Mitarbeitern Chancengleichheit, ungeachtet ihrer Funktion oder Ebene und unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht bzw. Geschlechtsidentität, Alter, Behinderung, religiöser Überzeugung, Lebenspartnerschaften, Familienstand oder sexueller Orientierung.

Wir bieten maßgeschneiderte Schulungen, Entwicklungs- und Aufstiegschancen, und im Jahr 2017 wurden 65 % unserer Mitarbeiter befördert. Wir stellen sicher, dass die Unterstützung sowie die Mittel und Ressourcen, die für eine erfolgreiche Karriere erforderlich sind, leicht zugänglich sind. Wir streben danach, im Personalmanagement höchsten Standards gerecht zu werden und wurden im Jahr 2018 zum dritten Mal in Folge mit der Gold-Akkreditierung von „Investors in People” ausgezeichnet – darauf sind wir sehr stolz. Um diesen Erfolg ein wenig in Kontext zu rücken, weisen wir darauf hin, dass in der weltweiten „Investors in People”-Gemeinschaft nur 16 % der Unternehmen eine Gold-Akkreditierung erlangt haben.

Darüber hinaus sind wir aktives Mitglied des britischen Netzwerks für Chancengleichheit und Integration am Arbeitsplatz (Employers Network for Equality and Inclusion, ENEI), das uns Information und Unterstützung zu der in stetem Wandel begriffenen Diversität bietet und uns hilft, mit dem ständigen Wandel der Welt Schritt zu halten.

Vorteile unseres Engagements für Vielfalt.

Der Immobilienmarkt wurde traditionell überwiegend von Männern beherrscht, und im gegenwärtigen Klima haben wir ausgezeichnete Chancen, dem entgegenzuwirken und auf eine Zukunft im Zeichen der Begabung, Chancengleichheit und Diversität hinzuarbeiten.

Unsere Kultur unterstützt integrative Arbeitspraktiken für Kunden, Kandidaten und Mitarbeiter gleichermaßen. Wir bieten jedem, mit dem wir in Kontakt sind, vollkommene Fairness, unparteiische Beurteilung und gleiche Chancen und sind stolz auf unsere Datenbank mit Kandidaten von über 40 Nationalitäten.

Wir haben ein gründliches Verfahren sowohl für unsere eigene interne Einstellung als auch für die Generierung von Kandidaten und die Vermittlung von Kandidaten an Kunden. Wir verlangen nur Angaben, die wir für die zu besetzende Stelle für relevant halten, während wir bei der engeren Auswahl oftmals persönliche Informationen zurückhalten, damit unsere Kunden nicht (bewusst oder unbewusst) urteilen, denn wir wollen Chancengleichheit für alle Bewerber gewährleisten.

Wie ziehen wir ein vielfältiges Netzwerk von Kandidaten an?

  • -Geschlechtskodierte Stellenanzeigen.
  • -Wir führen aktiv eine LinkedIn-Gruppe für Leistungsstarke – Frauen im Immobiliensektor.
  • -Wir haben eine Kampagne zur Förderung von Frauen im Immobiliensektor („Women in Real Estate Spotlight”-Kampagne) auf unserer Website.
  • -Wir sind in zahlreichen Ländern aktiv und unser Personal beherrscht zehn Sprachen fließend, um unsere effektive Kommunikation mit einem breiten Kandidaten-Pool zu gewährleisten – Standort und Sprache.
  • -Wir nehmen an einer Reihe von Konferenzen auf internationaler Ebene teil und sind stets bereit, Redner bereitzustellen. Im Jahr 2018 sprachen wir auf einer Konferenz zum Thema „Frauen in der Immobilienwirtschaft” („Women in Property”), um den geschlechtsspezifischen Ungleichgewichten in der Branche zu begegnen.

Unsere zukünftigen Ziele:

  • -Verbesserung des Anteils von Frauen im Immobiliensektor
  • -Neue Talente in unsere Fachgebiete einführen, wobei wir danach streben, dass Kandidaten mit den richtigen Fähigkeiten auf unparteiische Weise den richtigen Funktionen zugeordnet werden.
  • -Förderung und Entwicklung von Führungskräften, die die Wichtigkeit der Integration und Vielfalt erkennen und davon überzeugt sind; die in der Lage sind, Mitarbeiter wirksam zu führen, zu leiten und in das Unternehmensumfeld zu integrieren.
  • -Eine umfassend von Vielfalt und Chancengleichheit geprägte, erfolgreiche Belegschaft in allen unseren spezialisierten Fachgebieten haben.